Welffens, Peter

Prayer before the Apocalypse for six horns in F (first print / score and parts)

18,00 

Welffens, Peter – Prayer before the Apocalypse für sechs Hörner in F (first print / score and parts)

(Antwerpen, 7. Mai 1924 – Deurne, 11. Februar 2003)

André Van Driessche herzlich gewidmet

Peter Welffens erhielt seinen ersten Musikunterricht von seinem Vater Louis Welffens (1885-1985). Danach studierte er am Königlich Flämischen Konservatorium in seiner Heimatstadt. Dort erhielt er erste Preise von so bedeutenden Komponisten wie Jef Van Hoof (Harmonie, 1943), Marinus de Jong (Klavier, 1947) und Karel Candael (Kontrapunkt, 1949). Mitte der fünfziger Jahre belegte er zusätzlich Kompositionskurse am Mozarteum bei Egon Kornauth und Wolfgang Fortner sowie Orchesterdirigieren bei Igor Markevitch. Noch während seines Studiums sammelte er ab 1943 praktische Erfahrungen als Korrepetitor an der Genter Oper und ab 1945 als Pianist und Hauskomponist am Königlichen Jugendtheater in Antwerpen. Mehr als vierzig Jahre lang, bis zu seiner Pensionierung im Jahr 1898, blieb er dem Jugendtheater als Musikdirektor verbunden. Gleichzeitig unterrichtete er auch praktische Harmonielehre am Antwerpener Konservatorium und arbeitete gelegentlich als Komponist und Dirigent für beinahe alle Antwerpener (Musik-)Theater und Tanzkompanien.

Komplettes Vorwort lesen > HIER

 

 

Partitur Nr.

2596

Sonderedition

The Flemish Music Collection

Genre

Kammermusik

Format

225 x 320 mm

Anmerkungen

Set Partitur & Stimmen

Druck

Erstdruck

Seiten

36

Titel

Nach oben