Gourzi, Konstantia

Alle

Gourzi, Konstantia

Anájikon, the Angel in the Blue Garden, string quartet no 3 op. 61 (first print)

36,00 

Konstantia Gourzi

(geb. in Athen/Griechenland, 31. März 1962)

Häufig findet man Konstantia Gourzis Namen als Komponistin und auch als Dirigentin in den Ankündigungen ihrer Konzerte. Konstantia Gourzis kompositorische Arbeit umfasst neben Opern, Filmmusik und Werken für Musiktheater und Orchester auch zahlreiche Solostücke und Kammermusik. Ihre Tätigkeit ist ausführlich durch Radio-Aufnahmen, Fernsehsendungen und Live-Streams dokumentiert. Aufnahmen ihrer umfassenden Diskografie erschienen bei ECM, NEOS, NAXOS und SONY Classical.

Anmerkungen der Komponistin

Anájikon, the Angel in the Blue Garden

Streichquartett Nr. 3, (2015) op. 61

I. The Blue Rose – singend, ruhig aber intensiv
II. The Blue Bird – molto singing, rubato
III. The Blue Moon, a. the bright side, b. Turning, c. the dark side – Kraftvoll aber gelassen

Anájikon für Streichquartett ist die erste Komposition einer Kompositions-Reihe in verschiedenen Besetzungen die Engeln gewidmet sind. Engel, die als Bilder oder Skulpturen von befreundeten Künstlern entstanden sind, inspirierten mich, ihnen Klang zu geben und sie musikalisch lebendig darzustellen. Farbe, Form und Ton sind für mich untrennbar und mit dieser gemeinsamen „Welt“ im Hintergrund Musik zu komponieren, empfinde ich als eine Herausforderung und als Geschenk.

Die Skulptur des Klang-Engels Anájikon ist der Engel des Künstlers Alexander Polzin. Die Musik soll nicht die Skulptur interpretieren, sondern ihr klanglich nah stehen und mit ihm eine neue Verbindung schaffen. Jeder Klang-Engel bekommt einen Namen, der normalerweise nichts schon Existierendes bedeutet. Ich suche eine bestimmte Klangenergie für die Komposition, inspiriert vom Bild oder der Skulptur, und diese führt mich zu den Namen der Engel-Kompositionen.

 

Konstantia Gourzi – Ein biographischer Essay > LESEN

 

Partitur Nr.

2706

Sonderedition

Gourzi Edition

Genre

Kammermusik

Format

225 x 320 mm

Anmerkungen

Set Partitur & Stimmen

Druck

Erstdruck

Seiten

99